Infos & Buchung +49-(0)6741-1840538

Reisefinder

 
FINNLAND-REISESHOP

SOMMERURLAUB IN DER SCHÄRENWELT FINNLANDS - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 1319 € pro Person

Entdecken Sie die finnischen Schären in Tammisaari und Hanko mit den Bootsausflügen zur mittelalterlichen Burg und zur Eisenhütte Fiskars.

Unser exklusives Sommerangebot kombiniert das Land und Leute, Tammisaari und Hanko, finnische Schären, Naturschönheiten, historische Kulturerbe Süd-Finnlands, schönes Hotel Seafront am Meer und Villa-Hotel Maija in Hanko. Erleben Sie den Nationalpark der einmaligen Schärenwelt in Ekenäs/Tammisaari, wo es nie weit zum Meer ist. Im äußeren Schärengarten sind die Felsen schroten und die Natur deutlich karger wie die Natur in Lappland.

Die idyllische Kleinstadt Tammisaari – Ekenäs (Stadtrechte verliehen 1546) wurde auf der Landzunge vom schwedischen König Gustav Wasa im 16. Jahrhundert gegründet. Die Konkurrenz zwischen den Städten Helsinki und Tammisaari verlor Tammisaari nach etwa 200 Jahre später, wenn Helsinki sich weiter entwickelt. Es war vielleicht ein kleines Glück, weil Sie in der Altstadt von Tammisaari eine einzigartige Lehrstunde in der Bauweise der älteren finnischen Holzhäuser erleben dürfen.

Das Reisepaket enthält vier Nächte im Seaside-Hotelzimmer im Hotel Seafront in Tammisaari, zwei exklusive Ausflüge, drei Nächte im Hotel Villa Maija in Hanko und die Transfers. In Tammisaari und Hanko finden Sie mehrere Restaurants, wo Sie Ihr Abendessen nach der Wahl genießen können.

Die Stadt Hanko auf der Landzunge Hankoniemi verfügt über 130 km lange Küstenlinie, aus deren 30 Kilometer feinen Sandstrand und zum Teil aus karg schönen Felsbuchten besteht. Dank des milden Meeresklimas und der Lage auf Finnlands südlichster Landspitze besitzt Hanko eine für die nördliche Landschaft artenreiche Pflanzen- und Tierwelt. Es gibt hier feine, lange Sandstrände, geschützte Buchten zwischen den Felsen und grüne Wiesen.

Zwei erlebnisvolle Ausflüge inklusive während Ihres Aufenthalts:

1. Auf der Zeitreise ins Mittelalter durch die Schären

Sie steigen in einem Charterboot mit max. 4 Gästeplätze am Steg des Hotels Seafront und der erfahrene Guide begrüßt Sie herzlich. Während der Bootsfahrt (ca. 2 Std. pro Richtung) erleben Sie die Geographie und Geschichte der Schärenwelt vor Tammisaari. Ihr Ziel ist die bedeutendste Sehenswürdigkeit von Tammisaari die Burg Raseborg.

Erste Erwähnung wurde schon 02.08.1398 dokumentiert. Ab 1465 waren die zeitlichen Hochpunkten der Festung. Seit dem Jahr 1558 verlor die Burg seine Bedeutung. Die Burg Raseborg wurde in den 14. und 15. Jahrhunderten auf einem Felsen erbaut, der ursprünglich von allen Seiten mit Wasser umgeben war. Der Flusslauf des Snappertunaån fließt in einiger Entfernung an ihr vorbei. Die Burg vermittelt einen guten Eindruck der mittelalterlichen Anlage während der Führung. Für das leibliche Wohl der Reisende sorgt ein rustikales Wirtshaus „Slottsknektens Stuga“ vor, wo Sie das Mittagessen genießen. Die Bootsfahrt durch die Schären bringt Sie zurück zum Hotel. Ganztagsausflug 10:00 – 16:00 Uhr, Dauer ca. 6 Std.

2. Charterbootsfahrt zur Eisenhütte Fiskars und lebende Traditionen

Abfahrt aus dem Steig des Hotels Seafront. Sie kreuzen mit dem Charterboot ab Tammisaari entlang dem Bucht Pojoviken nach Pojo (ca. 45 Minuten). Von dort haben Sie den Taxitransfer zum Eisenhütte Dorf Fiskars.

Die Eisenhütten- und Gutshofmilieus sind typisch für die Südspitze Finnlands. Die Ausstellungen und Demonstrationen alter Handwerker versetzen die Besucher in der Eisenhüttendörfern von Fiskars in eine andere Welt. Fiskars wurde im Jahr 1649 gegründet und gehört zur internationalen Gruppe „Fiskars Company“. Die Scheren und Messer von Fiskars sind heute eine finnische Topmarke in Design und Qualität. Im Dorf befinden sich mehrere Handwerker-Werkstätte, Design-Boutiquen, Fiskars Museum und Shop, verschiedene Ausstellungen.

Die Finnischen Bierspezialitäten stellt die lokale Brauerei Rekola vor. Testen Sie naturtrübte und schmachvolle Biere oder kaufen Sie im Laden mit. Die Brennerei Ägres und Käserei bieten weitere lokale Produkte. Die Natur im Flusstal ist vielseitig und lädt zu einer kurzen Wandertour (2 km – 4 km je nach Ihren Wünschen), wo man 27 verschiedene Baumsorten erlegen kann. Zwischen den Aufenthalt in Fiskars genießen Sie das Mittagessen auf eigene Kosten je nach dem Geschmack. Der deutschsprachige Guide begleitet Sie während der Tour und nach dem schönen Tag erfolgt die Bootsfahrt (45 Minuten) zurück zum Hotel. Ganztagsausflug 10:00 – 18:00 Uhr, Dauer ca. 8 Std.

Hinweise: eigene warme Bekleidung für die Bootsfahrt. Die Ausflüge werden je nach den Wetterbedingungen durchgeführt. Die beiden Ausflüge ist es auch möglich mit dem Transfer unternehmen. Programmänderungen vorbehalten.

Weitere Sehenswürdigkeiten in Tammisaari und Hanko auf eigene Faust

Mit dem Fahrrad (Verleih vor Ort) erreichen Sie die Museen Zentrum von Tammisaari und das Naturschutzgebiet Ramsholmen auf eigener Faust. Das Museum von Länsi-Uudenmaan maakuntamuseo befindet sich in der Alt-Stadt im bürgerlichen Haus aus 17. Jahrhundert. Sie finden dort zwei Basisausstellungen, Fotostudio und wechselnde Spezial-Ausstellungen. Die Ausstellung „Raseborg-Festung der Macht“ präsentieren die Mittelalterzeit und einer der wichtigsten Städte Finnlands. Damals gehörte Finnland zum Königreichtum Schwedens. Die Ausstellung beschreibt diese mächtige Zeit im Mittelalter. Die zweite Ausstellung stellt die weltberühmte Künstlerin Helene Schjerfbeck – Ihr Leben und Kunst vor. In der Kunstausstellung finden Sie ca. 30 Gemälden, die ständig gewechselt werden. Die Texte, Bilder und Filme erzählen über das Leben der Künstlerin. In Skandinavien wird sie als eine der bedeutendsten Malerinnen des 20. Jahrhunderts gefeiert, in Deutschland wurde sie spätestens seit der Ausstellung in der Frankfurter Schirn 2014 bekannt. Eintrittskosten der Museen Zahlung vor Ort.

Das Naturzentrum von Tammisaari (geöffnet 2.5. – 31.8.) erzählt über die Schärennatur der Umgebung im roten Holzgebäude aus den Jahrzehnten 1840. Nur wenige Fahrminuten vom Marktplatz von Ekenäs entfernt befindet sich der Stadtwald Ramsholmen, wo Sie über den pittoresken Holzbrücken zur Insel Högholmen erreichen. Ramsholmen ist ein Naturparadies, um die Urwälder und vielseitige Flora auf dem Naturpfad zu entdecken. Die Insel Högholmen ergänzt die Naturerlebnisse des Küstengebiets.

Der Gasthafen von Hanko ist der Ausgangspunkt für den Schärenausflug zur Insel Bengtskär. Im Gästehafen finden Sie den Steg des Schiffes, das die Gäste mit dem Tagesausflug zur Leuchtturminsel Bengtskär bringt. Der höchste Leuchtturm Skandinaviens Bengtskär (1906), 25 km südwestlich von Hanko entfernt, erhöht sich 52 Meter über dem Meeresspiegel. Auf der Insel finden Sie ein Leuchtturmmuseum, feste Ausstellung über die Kriegskämpfe von Bengtskär, Leuchtturmpost und Cafe. Der Tagesausflug wird je nach den Wetterbedingungen und bei mindestens 30 Anmeldungen organisiert.

Auf den Spuren der Architektur und Sehenswürdigkeiten von Hanko können Sie mit dem Spaziergang unternehmen. Um die Wende des 19./20. Jahrhunderts läutete man mit dem Bau des noblen Villenviertels in dekorativer Holzhausarchitektur und der stilvollen Jugend-Gebäuden, das von renommierten finnischen Architekten wie Lars Sonck, Theodor Höjer, Jac Ahrenberg, Valdemar Aspelin und Armas Lindgren entworfen wurden. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören die 1892 errichtete Kirche, die orthodoxe Kirche von 1895, das moderne Stadthaus von 1951 und das Festungsmuseum im Osthafen.

Mit dem Boot Kulkuri erreichen Sie die Insel vor Hanko. Auf der Insel „Hauensuoli – Gäddtarmen“ erzählen die einmaligen Felsenzeichnungen über die Schärenreisen der Adeligen schon seit 15. Jahrhundert. „Im Gästebuch der Insel“ finden Sie 640 auf den Felsen signierte Namen und Wappen. Auf der kleinen Felseninsel direkt vor Hanko stehen der Leuchtturm Gustavsvarn - Kustaanvarustus (1951) und alte schwedische Festungsruinen aus dem Ende des 17. Jahrhunderts.

SOMMERURLAUB IN DER SCHÄRENWELT FINNLANDS

Verfügbarkeit: 01.05.2019 – 30.10.2019

Nebensaison: 01.05.2019 – 31.05.2019 und 01.09.2019 – 30.09.2019
Hochsaison: 01.06.2019 – 31.08.2019
Teilnehmeranzahl: 2 Personen und max. 4 Personen

Dauer: 8-Tage / 7 Nächte

Reisetermine und Preise:

Nebensaison 01.05.2019 – 31.05.2019 und 01.09.2019 – 30.10.2019

1.319,00 EUR pro Person bei 2 Personen

Hochsaison 01.06.2019 – 31.08.2019

1.438,00 EUR pro Person bei 2 Personen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Privater Taxitransfer vom Flughafen Helsinki-Vantaa / Helsinki zum Hotel Seafront
  • Unterkunft vier Nächte im Seaside-Doppelzimmer mit Frühstück, tägliche Hotelsauna im Hotel Seafront
  • Ausflug „Auf der Zeitreise ins Mittelalter durch die Schären“ inkl. Charterbootsfahrt vom Hotel hin und zurück, deutschsprachige Führung an Bord, Eintritt und Führung in der Burg Raaseborg, Mittagessen (1-Gang, Kaffee/Tee)
    Ausflug „Charterbootsfahrt zur Eisenhütte Fiskars und lebende Traditionen“ inkl.
  • Charterbootsfahrt vom Hotel hin und zurück, deutschsprachige Führung, Besichtigungen und Tastings in Fiskars (Brauerei, Käserei, Brennerei), Wandertour auf dem Naturpfad (2-4 km)
  • Privater Taxitransfer vom Hotel Seafront zum Hotel Villa Maija in Hanko
  • Unterkunft drei Nächte im Hotel Villa Maija im Doppelzimmer mit Frühstück
  • Privater Taxitransfer vom Hotel Villa Maija zum Flughafen Helsinki-Vantaa / Helsinki
  • Reiseinformationen über Tammisaari und Hanko

Gegen Aufpreis:

  • Deutschsprachige Führung in Tammisaari / Ekenäs (ca. 2 Std.) 40,00 EUR pro Person bei 2 Personen
  • Kinderpreise (4-12 Jahre) mit 2 Erwachsenen auf Anfrage.
    Reisehinweise:

Die Reihenfolge der Unterkünfte wird bei der Buchung bestätigt.
Beim schlechten Wetter werden die Transfers der Ausflüge anstatt dem Boot mit dem Wagen unternommen.

HOTEL SEAFRONT UND VILLA MAIJA

 
Details
  • pro Person im Doppelzimmer
    1319 €

HOTEL SEAFRONT UND VILLA MAIJA

 
HOTEL SEAFRONT UND VILLA MAIJAHOTEL SEAFRONT UND VILLA MAIJAHOTEL SEAFRONT UND VILLA MAIJAHOTEL SEAFRONT UND VILLA MAIJAHOTEL SEAFRONT UND VILLA MAIJAHOTEL SEAFRONT UND VILLA MAIJA

IHR PRIVATES HOTEL SEAFRONT AM MEERESBUCHT

Das kleine familiengeführte Mittelklassehotel verfügt über 19 Doppelzimmer und eine Familiensuite für 4 Personen in zwei Etagen. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Bad, WC, Flachscreen-TV, Wasserkocher und kostenlosem Internetzugang (WLAN). Die Zimmer zur Seeseite (Seaside) haben zusätzlich einen Balkon oder Terrasse. Des Weiteren steht für die Gäste eine finnische Sauna zur Verfügung, die Sie privat reservieren dürfen. Das Hotel verfügt über schöne Terrasse, wo man bei dem schönen Wetter frühstücken kann.

Die Gäste können sich an dem morgendlichen Frühstücksbüffet bedienen. Dabei erwartet sie eine Auswahl an verschiedenen Teesorten, Kaffee, Saft, Cornflakes, Ei, Brot, Wurst, Käse und Konfitüre. Auch der gemütliche Frühstücksbereich bietet einen schönen Blick auf die Meeresbucht. Das Eis-Cafe bedient die Gäste und Besucher tagsüber. Für das Abendessen bietet die Stadt Tammisaari / Ekenäs mehrere Restaurantalternative und das Zentrum erreichen Sie zu Fuß in ca. 10 Minuten.

Die Umgebung des Hotels lädt ein zu ausgedehnten Spaziergängen und Ausflügen in der Natur und natürlich zum Schwimmen im Meer. Oder besuchen Sie zum Beispiel die Städte der Umgebung oder unternehmen Sie einen Bootsausflug direkt vom Steg des Hotels. Doch auch die hübsche Altstadt von Ekenäs lohnt einen Bummel, am kleinen Hafen entlang, vorbei und den typischen Holzhäusern. Zwei Museen lassen Sie in die Geschichte der Region eintauchen. Im Sommer gibt es in der Stadt und Umgebung zahlreiche Konzerte und Veranstaltungen, die zusätzlich für Abwechslung sorgen.

Auf dem Hof stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung und der Bahnhof von Tammisaari befindet sich ca. 750 Meter entfernt. Tagsüber kann man auf der Buchtseite des Hotels auf der Terrasse den Autoverkehr über die Brücke wenig hören.

Entfernungen: Hanko 55 km, Helsinki 88 km und Turku 104 km

HOTEL VILLA MAIJA IN HANKO

Die Villa Maija bietet einzigartige Unterkunft mit allen modernen Annehmlichkeiten in Hanko. Die Hauptvilla aus dem Jahr 1888 sowie die beiden anderen Gartengebäude werden sorgfältig gepflegt und wurden mit Rücksicht auf die Vergangenheit renoviert.

Die individuelle eingerichtete Zimmer im Hauptgebäude mit drei Etagen sind geräumig. Die Zimmer zum Vorgarten sind entweder mit einer verglasten Veranda oder mit einem Balkon ausgestattet. Alle Zimmer verfügen über ein Badezimmer mit Dusche und eine moderne Klimaanlage.

Die Villa Janne wurde zur gleichen Zeit wie das Hauptgebäude erbaut und diente ursprünglich als Servicegebäude. Später wurde das Gebäude mit einigen Gästezimmer erweitert. Die meisten Zimmer sind Doppelzimmer und befinden sich im ersten Stock. Es gibt einen gemütlichen und etwas größeren Raum im Dachgeschoss. Alle Zimmer verfügen über Badezimmer mit Dusche. Die Hotelsauna befindet sich ebenfalls in Villa Janne. Es ist eine traditionelle holzbeheizte Sauna mit eigenem Innenhof.

Lage: südlichster Punkt Finnlands

powered by Easytourist