Infos & Buchung +49-(0)6741-1840538

Reisefinder

 
FINNLAND-REISESHOP

Bunte Blätter und klare frische Luft beherrschen die Landschaft. Eventuell bedeckt auch schon der erste Schnee im Oktober den Boden. Die Monate September und  Oktober sind die Monate der Wechsel in Lappland und das Naturphänomen der Polarlichter kann man bei klarem Wetter und mit etwas Glück auch jetzt schon auf dem Himmel bewundern. 

Der Berg Utsuvaara und das Glas-Igludorf befindet sich am Fjäll Levi in einer Höhe von 340 Meter und bietet einen grandiosen Blick über die schöne lappländische Landschaft. Der Flughafen Kittilä befindet sich 19 km und der Ort Levi 9 km entfernt.

1. Tag - Glas-Igludorf in Levi

Ihr Reiseziel Levi befindet sich in Finnisch-Lappland, rund 170 km nördlich des Polarkreises. Ihre Ankunft am Flughafen Kittilä. Herzlich Willkommen! Die Guides begrüßen Sie im authentischen Lappland und begleiten Sie auf Ihrem Transfer nach Utsuvaara.

Herzlich Willkommen zum Igludorf von Levi. Sie treffen einen lokalen Lappen, der Sie mit einer Trommel und einem Joik-Lied empfängt. Die Feuer, Trommeln und die Magie Lapplands unter dem klarem Himmel bringen entspannte und gemütliche Momente. Verbringen Sie den Abend im Glas-Igludorf, in dessen Glas-Kota-Restaurant auch schöne Aussicht anbietet.

2. Tag - kleine und große Abenteuer, Finnischer Saunaabend

Gemeinsames Frühstück im Restaurant Aurora Sky.

Auf dem Programm stehen kleine und große Abenteuer mit Quad Bikes und Jet-Skis. Die Gruppe wird kleineren Gruppen geteilt und die Aufgaben werden während des Tages gewechselt. Die Safari beginnt im Safarihaus, wo der Guide Anweisungen, die Ausrüstung und Tipps zur Fahrpraxis gibt. Sie erhalten angemessene Kleidung, dann werden Sie in die Fahrpraxis in der Nähe des Safarihauses eingeführt, bis Sie ein Quad sicher beherrschen.

Für Sie stehen umweltfreundliche Quads mit Viertaktmotoren zur Verfügung. Die Fahrt geht entlang des befahrbaren Waldwegs Richtung des Fjälls Levi. Am Seeufer halten Sie Rast für eine Kaffee-/Teepause und genießen die Ruhe der Natur. Eine Runde über dem Berg Utsuvaara führt bis zur Spitze von Levi, wo der Reiseführer über die umliegenden Fjälls und die weiteren fantastischen landschaftlichen Attraktionen erzählt. Nach der Pause fahren Sie die Fjällstrecken herunter und beenden diese unvergessliche Wildnistour zum Fluss Ounasjoki oder zum Safarihaus.

Einer der letzten frei fließenden Wildnisfluss Ounasjoki bietet schöne Uferlandschaften und karge Natur. Dort warten auf Sie ein Floßboot und die Jet-Skis. Das Floßboot ist im Jahr 1995 auf den Pontons gebaut und den Schifffahrtsbehörden geprüft worden. Auf der Decke des Bootes können Sie über die wechselnden Landschaften genießen.  Nach einer kurzen Einführung der Jet-Skis fängt die Safari entlang des Flusses an. Anschließend der Jet-Ski-Safari haben Sie entspannte Kreuzfahrt an Bord und Sie genießen kleines Brunch-Mittagessen.

Nach dem Abenteuer erleben Sie finnischen Saunaabend. Genießen Sie die unvergessliche Erfahrung einer arktischen Sauna an Bord des schwimmenden Saunabootes auf dem Immeljärvi-See und eine traditionelle Rauchsauna mit Aussen-Hot-Pool. Erleben Sie eine einmalige Saunasafari auf dem heiligen See der Samen Immeljärvi. Blicken Sie über die bezaubernden Landschaften des Levi- und Kätkäfjälles unter der Abendsonne oder genießen im Herbst die flammende Farbenpracht der arktischen Herbstfärbung während Sie ein Bad im See nehmen. In einer Sauna gibt es Platz max. für 15 Personen.

Die gemütliche Riihi ist ein rustikales Restaurant, in dem Sie lokale Köstlichkeiten in authentischer lappländischer Atmosphäre genießen können. Der Innenraum ist mit Artefakten und Materialien dekoriert, die eng mit der Natur und dem Leben in der hiesigen Wildnis verbunden sind. Das Menü, welches Ihnen im Riihi serviert wird, ist eine raffinierte Mischung aus traditionellen lappländischen Spezialitäten und moderner nordischer Küche, die hauptsächlich auf Fisch und Rentiergerichten basiert. Transfer zurück zum Igludorf.

3. Tag – Wildnis Leben und Polarlichter

Gemeinsames Frühstück im Restaurant Aurora Sky.

Während dieses Ausfluges erleben Sie die örtliche Lebensweise in Lappland und die Schätze der lappischen Wildnis. Die Natur liegt in den Herzen und Seele des lappischen Volkes. Sie erleben die Schönheit und die Bedeutung der lappischen Natur und lernen einige neue Wildnis-Fähigkeiten kennen. Nach einem Transfer mit dem Auto steigt man in einem kleinen Ruderboot ein, wo der Guide sie über den malerischen, kristallklaren See zur Wildnishütte führt. Hier verbringen Sie einen erholsamen Tag in der ruhigen lappischen Natur; Angeln, saisonale Beeren oder Pilzen sammeln, Quellwasser trinken, Feuer anzünden und Vorbereitung des Mittagessens zusammen mit dem Guide. Sie  erfahren faszinierende Geschichten der lappischen Natur und von dem Leben hier in der arktischen Wildnis. Es gibt sogar die Chance, ein erfrischendes Bad im See zu nehmen! Mit  schönen Erinnerungen kehrt man über den See weiter zum Auto zurück zur Zivilisation.

Zuerst  haben Sie einen Transfer zum Nordlichtdorf und Elfenversteck. Das Elfenversteck ist ein sehr bekanntes und attraktives Ausflugsziel, das auf den Geschichten, der Vorstellungskraft, Kultur und Mythologie Lapplands basiert. Genießen Sie ein köstliches Abendessen am offenen Feuer in der Polarlicht-Kote und bewundern Sie die funkelnde Sterne oder die Nordlichter aus den Fenstern im Obergeschoss. Die Polarlicht-Kote vorbereitet Sie in richtiger Stimmung für den Abendausflug.

In diesem spannenden Schwimmen unter dem Himmel tragen Sie einen Rettungsanzug und mit Unterstützung von Ihrem Guide werden Sie im eiskalten Wasser schwimmen oder floaten. Unter dem Rettungsanzug können Sie eigene Bekleidung tragen, der Sie trocken und warm während des Abenteuers hält. Die Umstände sind wirklich Arktis! Wenn das Wetter klar ist, können Sie schöne Sterne auf dem Himmel sehen und vielleicht sogar die herrlichen Polarlichter bestaunen. Bei einer Pause mit einer Kostprobe einheimischer Snacks am gemütlichen Lagerfeuer hören Sie Geschichten über das Leben in Lappland und erfahren Interessantes über das Nordlicht. Transfer zurück zum Glas-Igludorf.

4. Tag - Abreise

Spät-Frühstück im Restaurant Aurora Sky. Geführter Bustransfer zum Flughafen Kittilä.

 

Wir laden Sie ein und werden Sie unser Fan auf FACEBOOK-Seite von Finnland-Incentive

Alle Rechte vorbehalten. Das Angebot, die Produkte und die Informationen basieren auf eigenen Recherchen/Programmierungen von Finnland-Incentive / Juha Haapanen. Bei einem Verstoß gegen die Urheberrechte behält Finnland-Incentive sich die strafrechtliche Verfolgung vor.

Sie können ein individuelles Reiseangebot nachfragen. Füllen Sie dazu bitte das Formular aus und geben Sie bitte Ihre Reisewünsche / Name der Reise ein. Wir werden Ihnen gerne ein individuelles Angebot zusammenstellen. Ihre Angebotsanfrage an uns.

 

powered by Easytourist