Infos & Buchung +49-(0)69-96864168

Reisefinder

 
FINNLAND-REISESHOP

Levi im Sommer

Das „arktische Lappland“ und die Region Levi in Lappland umfasst die Spitze Skandinaviens und der EU. Zu ihren Stärken gehören die vielfältige und ursprüngliche Natur und einzigartige Naturphänomene. Die besondere Fauna und Flora, eine indigene Kultur in einem kompakten Ort mit vielen Dienstleistungen sowie die Servicequalität, Sicherheit und Infrastruktur machen Levi in Lappland zu einem ausgezeichnetem Reiseziel. Genießen Sie den Sommerurlaub unter der Mitternachtssonne oder einen Aktivurlaub während der Indian Summer in Levi.

  • Angeln auf dem Wildnissee in der Stille der Natur
  • Geführte Wanderung zum Gipfel des Fjälles Levi
  • Wanderausflug zum Fjäll Aakenus in Mitten kargen Landschaften
  • Lappische Natur und Kultur - Nationalpark und Rentierfarm
  • Tauchen Sie ein in den See Pyhäjärvi
  • Der Adventure Park verfügt über sechs Spuren von verschiedenen Längen und Ebenen
  • der Bike Park
  • Floßbootsfahrt auf dem wilden Fluss Ounasjoki
  • Kleine und große Abenteuer mit Quad Bikes
  • Fly & Drive Abstecher nach Nordkap, Lofoten 

SOMMERANGEBOTE IN LEVI 2014

Erfahren Sie mehr über die einmalige, vielseitige und außergewöhnliche Programme:

Wochenprogramm in Levi

Sommersafaris von Perhesafarit

Sommerprogramme von Polarmeetings

Sommeraktivitäten von Levi Travel 

Wochenprogramm im Sommer 2012

Wochenprogramm im Sommer 11.6. – 31.8.2012

Die Sommeraktivitäten in Lappland bieten Ihnen viele Erlebnisse verbunden mit schönen Naturlandschaften. Ein abwechslungsreiches und vielseitiges Wochenprogramm in Levi bietet Erlebnisse für die ganze Familie. Das Wochenprogramm ist für individuelle Reisende (keine Gruppen) geeignet.

Anmeldungen/Buchungen: beim Tourismusbüro von Levi bis zum Vortag 16 Uhr oder unter der Telefonnummer des Tourismusbüros Tel. +358-(0)600-550 134 (kostenpflichtig 80 Cent pro Minute + Roamingkosten vom Handy oder Festnetzgebühr, Wartezeit kostenpflichtig) oder über die Internetseite des Levi Travelshop www.levi.fi.

Montags

Kanu-Safari auf dem Fluß Ounasjoki: Paddeln ist eine schöne und leichte Bewegungsart in der Natur. Sie paddeln vom Dorf Köngäs entlang des Flußes Ounasjoki bis zum Dorf Sirkka und Levi. Unterwegs gibt es keine Wasserfälle, sondern nur ein paar leichte Stromschnellen, die auch für Anfänger gut geeignet sind. Vor dem Start bringt Ihnen der Reiseleiter die Paddeltechnik bei. Unterwegs halten Sie an den feinen Sandbänken des Flußes für eine Pause (inkl. Grillwürstchen und Kaffee am Lagerfeuer und der Möglichkeit zum Baden im Fluß). Abfahrt vor den Hotels und der Levi Tourist Information gegen 12:00 Uhr. Dauer ca. 2 - 3 Stunden. Preis: Erwachsene 30 EUR, Kinder (6 – 11 J.) EUR 17 EUR inkl. Transport, Paddelausrüstung, Verpflegung und Reiseführer.

Fjällwanderung zum Rentierpark: Sie fahren mit der Gondelbahn auf den Levi-Gipfel, (Fahrpreis 3 EUR). Bei diesem Ausflug lernen Sie unter der Führung der Rentierzüchter die Lebensweise der Samen und den Lebenszyklus der Rentiere kennen. Von der Bergstation wandern Sie langsam den Berg hinab und beobachten Rentiere und die beeindruckende Landschaft. Unterwegs rasten Sie in einem Lappenzelt für eine Pause, grillen Würstchen und genießen Saft. Gleichzeitig können Sie das lappländische Lassowerfen üben. Start gegen 16 Uhr bei den Hotels und der Levi Tourist Information. Dauer ca. 1,5 Stunden. Der Preis des geführten Ausflugs beträgt EUR 15,- für Erwachsene und 10 EUR für Kinder (4 – 11 J.), Preis für Familien 45 EUR (2 Erwachsene und 2 - 3 Kinder).

Dienstags

Reitsafari durch die lappländische Wildnis: Nach der Ankunft im Gestüt wird ein passendes Pferd für Sie gewählt. Wenn die Pferde und die Reiter bereit sind, folgen die ersten Übungen in der Manege und Sie erhalten die Regeln zum Reiten in der Gruppe. Nach der Führung geht es los auf den zuverlässigen und ruhigen finnischen Pferden durch die reine Wildnis Lapplands und über die Fjälle. Das Tempo wird nach den Fähigkeiten der Reiter und den Wetterbedingungen abgestimmt. Die Tour ist ideal auch für Anfänger. Start ca. 11:00 Uhr bei den Hotels und Levi Tourist Information. Dauer ca. 1,5 – 2 Std. (ca. 1 Std. Reitzeit). Preis 35 EUR pro Erwachsene inkl. Transport, Helm und Führung

Floßbootsfahrt auf dem Fluß Ounasjoki: Ausflug zum alten Dorf Köngäs, wo Sie eine Floßfahrt auf dem Fluß Ounasjoki unternehmen. Auf dem Floßboot haben Sie Gelegenheit Kaffee und Pfannkuchen zu kaufen. Es gibt auch eine offene Feuerstelle, wo Sie Ihre eigenen Würstchen braten können. Genießen Sie die wunderschönen Flusslandschaften und entspannen Sie sich entlang des frei fließenden Flusses. Achten Sie darauf, dass Sie warme Bekleidung mitnehmen. Abfahrt vor den Hotels und der Levi Touristinformation gegen 14:00 Uhr. Dauer ca. 2 Stunden. Preis für Erwachsene 12 EUR, Kinder 6 EUR (4 - 11 J.)

Mittwochs

Karting – mit Karts auf der Bahn: Treffpunkt und Abfahrt an der Tourismusinformation von Levi ca. 12:00 Uhr. Dauer ca. 1 - 1,5 Stunden. Eine Außenbahn mit Karts wartet auf Sie für ein abenteuerliches Fahrerlebnis. Sie werden mit kompletter Ausrüstung (Overalls und Helm) ausgestattet, bevor Sie mit den Karts auf die Piste gehen. Die Fahrzeit beträgt 2 x 15 Minuten. Preise: 45 EUR / Person (Erwachsene/Kind). Minimum Größe der Teilnehmer 120 cm.

Huskypark und Strandausflug: Unter der Leitung eines Reiseführers lernen Sie das traditionelle Leben der arktischen Schlittenhunde, Huskies aus Sibirien und Grönland sowie die heutigen Safaris bis zu internationalen Wettbewerbsrennen kennen. Besonders die kleinen Hunden und Welpen lieben Streicheleinheiten von den Besuchern. Sie treffen die international prämierten Hundestars aus dem Film „Das Geheimnis des Wolfs“ und hören von deren Ausbildung. Der Ausflug führt weiter entlang einem Waldpfad zu einer Feuerstelle am See, wo Sie Grillwürstchen, Kaffee, Tee und Saft genießen und das Familienleben der Wasservögel beobachten können. Möglichkeit zum Schwimmen und Strandsauna (die Sauna gegen Gebühr). Auf dem Rückweg werden noch Rentiere angelockt, die sich sogar küssen lassen. Abfahrt bei den Hotels und der Levi Tourist Information gegen 15:00 Uhr. Dauer ca. 2 - 3 Stunden. Der Preis für Erwachsene beträgt 17 EUR (Kinder 2 – 11 J. 13 EUR), Familienpreis 60 EUR (2 Erwachsene und 2 - 3 Kinder).

Donnerstags

„Body rafting“ mit einem Autoreifen durch den Wasserfall Köngas: Abenteuerlustige erwartet hier ein richtiges Wasserabenteuer. Bei diesem spannenden Bodyrafting mit einem Reifen haben Sie Ihren Guide die ganze Zeit mit dabei. Zur Ausrüstung gehören Neoprenanzug, Schwimmweste, Helm, Flossen und Knieschützer. Nach dem Abenteuer am Wasserfall wartet auf Sie eine gut geheizte Sauna. Bitte Badebekleidung und Handtuch mitnehmen! Abfahrt bei den Hotels und der Levi Tourist Information gegen 10:30 Uhr. Dauer ca. 2 Stunden. Preis für Erwachsene 27 EUR, Kinder 17 EUR (10 – 12 J.) Mindestalter bei Kindern 10 Jahre.

Trendiger Geschwindigkeitsrausch im Bike Park: Im Bike Park finden Freunde der Geschwindigkeit alles zum Wohlfühlen auf dem Sattel ihres Fahrrads. Sie lernen unter Anleitung das Abfahren auf der Freeride-Piste kennen. Der Kona Groove Bike Park von Levi ist westlich der Gondelbahn in die Landschaft eingefügt. Das Programm ist auch für Anfänger geeignet, das Mindestalter der Kinder beträgt 12 Jahre. Jugendliche unter 18 Jahre benötigen eine schriftliche Einverständniserklärung ihrer Eltern. Abfahrt bei den Hotels und der Levi Tourist Information gegen 14:00 Uhr. Dauer ca. 1,5 - 2 Stunden. Der Preis beträgt 27 EUR / Pers. inkl. Transport, Fahrrad, Schutzausrüstung (Knieschützer, Rückenprotector und Helm), Liftfahrten sowie Anleitung durch einen Lehrer. Bitte eigene Trinkflasche mitnehmen!

Freitags

Radtour durch malerische Kulissen von Levi: Eine geführte Mountain Biking Tour durch die schöne Landschaft rund um dem Fjäll Levi. Man fährt ca. 12 km Strecke unter der Leitung des erfahrenen Mountainbikers. Start: Zero Point um 10:15 Uhr. Mindestalter bei Kindern 12 Jahre. Dauer ca. 1,5 Std. Der Preis beträgt 20 EUR / Pers. inkl. Transport, Fahrrad, Helm. Bitte eigene Trinkflasche mitnehmen!

Samstags

Hochseil-Abenteuerpark: Der neue attraktive Hochseil-Abenteuerpark spricht Menschen jeden Alters an. Das Abenteuer findet in der Luft, mehrere Meter hoch über den Boden, statt. Dabei können Sie Ihre Kräfte, Geschicklichkeit und Mut prüfen. Geschulte Ausbilder weisen jeden Abenteurer ein. Sie haben die Wahl zwischen Bahn 1 - 3 oder Bahn 1 - 5 je nach Mut und Körpergröße. Die Mindestkörpergröße für Bahn 1 - 3 beträgt 140 cm. Für alle Bahnen 4 - 5 gilt die Mindestkörpergröße von 155 cm. Sie bewegen Sich auf Kabeln, Drahtseilen, hölzernen Brücken, Tauen und Netzen. Abfahrt bei den Hotels und der Levi Tourist Information gegen 10:00 Uhr. Dauer ca. 2 - 3 Stunden. Preise: Bahn 1 - 3 10 EUR pro Person und Bahnen 4 - 5 20 EUR pro Person.

Ausflug zum Rentierpark und zum Haustierzoo auf einem Lappenhof: Kommen Sie und machen Sie sich mit der Lebensweise auf einem Lappenhof des 19. Jahrhunderts vertraut. Das älteste Gebäude auf dem historischen und idyllischen Hofgelände ist eine Rauchblockhütte aus dem 18. Jahrhundert, in der ein Wohnraum mit Feuerstelle aber ohne Kamin zu sehen ist. In dem Haustiergehege sehen Sie u.a. die nördlichsten Alpakas der Welt, Rentiere, verspielte Ziegen und Schafe. Im Kleintierhaus leben Streifenhörnchen, Kaninchen, Meerschweinchen, Wellensittiche, Finken, der Hahn Elvis und Klaara-Hennen. In dem Hof fühlen sich auch Hunde und Katzen wohl. Teilweise laufen die Tiere auf dem Gelände frei herum. Abfahrt vor den Hotels und der Levi Touristinformation gegen 14:00 Uhr, keine Führung auf dem Hof. Dauer ca. 1,5 - 2 Stunden. Preis für Erwachsene und Kinder (6-11 J.) 5 EUR, Kinder unter 2 Jahren kostenlos.

Programmänderungen vorbehalten. Für alle Sommeraktivitäten bitte eigene warme und passende Bekleidung anziehen.

Nach oben

____________________________________________________________

Sommersafaris von Perhesafarit

Quadbike-Tour in der Wildnis

Eine geführte Quadbike-Tour bietet eine ganz andere und interessante Art des Bewegens in der Natur. Die Baumwurzeln, Steine, Baumstümpfe und Wasserpfützen stellen jeweils eigene Herausforderungen an die Fahrer. Für Sie stehen umweltfreundliche Quads mit Viertaktmotoren zur Verfügung. Das Safarihaus von Perhesafarit befindet sich direkt im Zentrum von Levi. Dort empfängt der Reiseführer Sie und erteilt die notwendigen Fahranweisungen. Die Tour führt entlang des Sees Immeljärvi und weiter zum See Kätkäjärvi. Nach der waldreichen Route erreichen Sie einen befahrbaren Weg Richtung des Fjälls Kätkä. Am Seeufer halten Sie Rast für eine Kaffee-/Teepause und genießen die Ruhe der Natur. Danach geht die Fahrt weiter entlang des befahrbaren Waldwegs Richtung des Fjälls Levi. Eine Runde über dem Berg Utsuvaara führt bis zur Spitze von Levi, wo der Reiseführer über die umliegenden Fjälls und die weiteren fantastischen landschaftlichen Attraktionen erzählt. Nach der Pause fahren Sie die Fjällstrecken herunter und beenden diese unvergessliche Wildnistour am Safarihaus.

  • Verfügbarkeit: nach Vereinbarung 1.6. – 30.09.
  • Dauer: 4 Std.
  • Preis: auf Anfrage
  • Eingeschlossene Leistungen: englischsprachige Führung, Ausrüstung (Helm, Handschuhe, Schuhe, Overalls), Quad Bikes, Safari (Führerschein erforderlich)

Angeltour zur Wildnissee

Treffpunkt am Safarihaus in Levi. Es folgt ein geführter Transfer in die Nähe eines Wildnissees. Zu Fuß geht es eine kurze Strecke zum See Hukkajärvi, der sich in einer ruhigen Lage in Mitten unberührter Natur befindet. Sie können rund um den See laufen und Ihr Anglerglück mit einer Wurfangeln vom Strand aus probieren. Der See bietet einen abwechslungsreichen Fang wie Regenbogenforellen, Barsch, Hecht, Felchen und Äschen. Neben dem Angeln entspannt man sich an der Feuerstelle im Lappenzelt, grillt ein paar Würste, genießt den duftenden Kaffee und die einen umgebende Stille der lappländischen Natur. Gegen zusätzliche Kosten besteht die Möglichkeit eine köstliche Lachsuppe zu essen. Und wenn Sie Fische vom See fangen, werden diese unter der Leitung des Guides am Lagerfeuer gegrillt und Sie genießen den garantiert frischesten Fisch. Nach dem Programm Rückfahrt zum Zentrum von Levi.

  • Verfügbarkeit: nach Vereinbarung 01.06. – 30.09.2011
  • Dauer: 3- 4 Stunden
  • Preis: auf Anfrage
  • Eingeschlossene Leistungen: englischsprachige Führung, Gummistiefel und Regenjacken bei Bedarf, Angelausrüstungen und Angelscheine, Transfers, Snacks
  • Hinweis: eigene Outdoor-Bekleidung

Kanutour unter der Mitternachtssonne auf dem See Immeljärvi

Der See Immeljärvi liegt in unmittelbarer Nähe zum Zentrums von Levi zwischen den Fjällen Kätkä und Levi. Dieser 1,6 km lange See wurde als der schönste Angelplatz Lapplands von den Touristen gewählt.
 
Sie kommen zum Safarihaus, wo der Guide Sie freundlich empfängt. Die Tour beginnt mit einem kleinen Spaziergang zum Strand des Sees, wo die Kanus für ein Abenteuer warten. Nach einer Einführung zum Paddeln und der Kontrolle der Ausrüstungen steigen Sie in die Kanus und die Tour beginnt.

In der Dämmerung des Abends oder unter der Mitternachtssonne gleiten Sie unter Anleitung über den See. Der Guide erzählt Geschichten über Levi und seine Umgebung. Nach dem Paddeln ist es Zeit Würste in einem Lappenzelt zu grillen und Kaffee/Tee zu genießen.

  • Verfügbarkeit: ab 22 Uhr zwischen 01.06. – 30.09. (Mitternachtssonne 1.6. -20.7.)
  • Dauer: 3 Stunden
  • Preis: Auf Anfrage
  • Eingeschlossene Leistungen: englischsprachige Führung, Gummistiefel und Regenjacken bei Bedarf, Paddelausrüstung, Snacks
  • Hinweis: eigene Outdoor-Bekleidung

Kanutour auf dem Fluss Kapsajoki

Der Fluss Kapsajoki ist ein schöner, schmaler und ruhiger Fluss. Die vorhandenen Stromschnellen sind mit der Klasse I kategorisiert und damit auch für Anfänger gut geeignet.

Im Safarihaus in Levi treffen sie Ihren Guide. Dann geht es mit dem Kleinbus zur Brücke Korpela, wo die Kanutour beginnt. Nach einer Einführung paddeln Sie langsam entlang des Flusses Kapsajoki. Man lässt Zeit, um die Naturschönheiten zu betrachten. Der Fluss schlängelt sich in abwechslungsreichen Landschaften und vielleicht kann man sogar Elche am Ufer laufen sehen. Unterwegs hält man für eine Pause, grillt Würstchen über dem Lagerfeuer und trinkt Kaffee/Tee mit Kaffeebrot. Die Paddelstrecke beträgt ca. 15 km.

  • Verfügbarkeit: nach Vereinbarung 01.06. – 30.09.
  • Dauer: 5 - 6 Std.
  • Preis: auf Anfrage
  • Eingeschlossene Leistungen: englischsprachige Führung, Gummistiefel und Regenjacken bei Bedarf, Paddelausrüstung, Snacks
  • Hinweis: eigene Outdoor-Bekleidung

Wanderung unter der Mitternachtssonne in Levi

Treffpunkt am Safarihaus von Perhesafarit. Der Guide begrüßt Sie freundlich, prüft Ihre Bekleidungen und erzählt die Technik des Nordic Walkings. Man beginnt mit einer leichten Strecke entlang der Holzbrückenstraße mit Blick auf den See Immeljärvi und den Fjäll Kätkä. Sie erreichen die Gondelstation, wo es auf einem Pfad im Kieferwald Richtung empor geht. Vor der Spitze macht man Rast in einem Lappenzelt, von dessen Terrasse Sie einen der schönsten Landschaften Lappland  im Blick haben. In der lappländischen „Kota“ entspannt man sich und es ist Zeit um Würstchen grillen und Kaffee/Tee zu genießen.

Nach der Pause erobern Sie die Spitze des Fjälles Levi, genießen die spektakuläre Aussicht rundum und genießen die magische Atmosphäre der Mitternachtssonne (Juni - Juli). Ndanach geht es wieder langsam runter und man beendet die Safari am Safarihaus.

  • Verfügbarkeit: nach Vereinbarung 22 Uhr 01.06 – 30.09.
  • Dauer: 4 – 5 Std.
  • Preis: auf Anfrage
  • Eingeschlossene Leistungen: englischsprachige Führung, Regenjacken bei Bedarf, Nordic Walking Stöcke, Snacks
  • Hinweis: eigene Outdoor-Bekleidung und Getränkeflasche

Mit einem Quad-Bike Levi und Umgebung entdecken

Die geführte Quad-Safari ist komfortabel und bequem und ein Quad ist ein ideales Fortbewegungsmittel um die Region zu erkunden. Die Safarifirma verfügt über Öko-logische Viertakt-ATVs, die einen angenehmen Übergang von einem Ort zum anderen ermöglichen. Auf der Fahrstrecke steht auch die Eroberung der Spitze des Fjälls Levi.

Am Safarihaus von Perhesafari erhalten Sie Ausrüstungen und Einweisungen für die Safari.  Man startet mit einer Fahrt durch das Dorf, bevor die Tour weiter führt am See Immeljärvi vorbei und von dort Richtung des Fjälls Levi. Auf der Spitze erleben Sie die wichtigsten Naturschönheiten. Weiter geht es bergab zum Gebiet Utsuvaara, wo sich die einzigartigen Glas-Iglus befinden. Die Rückfahrt erfolgt auf der nördlichen Seite des Fjälls und am Rand des nördlichsten Golfplatzes der EU entlang. Die Safari endet im Safarihaus.

  • Verfügbarkeit: nach Vereinbarung 01.06. – 30.09.
  • Dauer: 2 Stunden
  • Preis: auf Anfrage
  • Eingeschlossene Leistungen: englischsprachige Führung, Ausrüstung (Helm, Handschuhe, Schuhe, Overalls), Quad Bikes, Safari (Führerschein erforderlich)

Kanuabenteuer auf dem Fluss Ounasjoki

Wenn Sie die Stille und Ruhe Lapplands genießen möchten nehmen Sie an einer Kanusafari auf dem Fluss Ounasjoki teil. Die Paddelroute entlang des Flusses Ounasjoki führt vorbei an lappischen Häusern, Sandstränden und durch einsame Wildmarkgebiete.

Treffpunkt ist am Safarihaus von Perhesafarit, wo der Guide auf Sie wartet. Zunächst fährt man mit dem Kleinbus zum lappländischen Dorf Köngäs, wo Sie eine Einführung und Informationen über die Paddeltour erhalten. Dann steigt man in die Kanus ein und paddelt langsam den frei fließenden und langen Fluss Ounasjoki entlang. Sie genießen die lappländische Natur, die Düfte der Pflanzen und die weiten Landschaften. Eine Pause legt man an den Sandbänken von Hirvasniemi ein, wo Sie auch angeln probieren können. Die Paddelstrecke beträgt ca. 10 km und zum Schluss endet die Tour bei einem Lappenzelt, wo man nach der Aktivität Würstchen und Kaffee an den Feuerstellen genießen darf. Mit dem Kleinbus fährt man zurück nach Levi.

  • Verfügbarkeit: nach Vereinbarung 01.06. – 30.09.
  • Dauer: 4 - 5 Stunden
  • Preis: auf Anfrage
  • Eingeschlossene Leistungen: englischsprachige Führung, Gummistiefel und Regenjacken bei Bedarf, Paddelausrüstung, Angelausrüstungen und –Scheine, Snacks
  • Hinweis: eigene Outdoor-Bekleidung

____________________________________________________________

Sommeraktivitäten von Polarmeetings

Lassen Sie uns Ihnen helfen die Schätze Lapplands zu entdecken! Die folgenden Bausteine können Ihrem Wunsch entsprechend ändern oder mit anderen Programmen kombinieren. Wir bitten entsprechende Bekleidung für die Aktivitäten anzuziehen. Warme Bekleidung kann auch bei dem Organisator Polar Meetings gemietet werden. Die Programme sind vom Wetter abhängig und deswegen sind Änderungen vorbehalten.

1. Lappländische Sommerolympiade in Levi

Ein lustiges Teambuilding-Programm wird im wunderschönen Umfeld des Sees Immeljärvi, zwischen den traumhaften Fjälls Levi und Kätkä, unternommen. Diese speziellen lappischen Spiele bestehen aus Kanufahren, samisches Lassowerfen und

Gummistiefelwerfen, Seilziehen, Sackhüpfen, wie macht man ein Feuer im Wald, usw. Es stehen viele Aktivitäten zur Auswahl. Desweiteren werden Sie lernen Ihr eigenes „joiku", eine samische Hymne, zu schreiben und zu präsentieren. Gehirn und Muskeln, sowie ein starker Sinn für Humor sind bei dieser Olympiade gefragt. Nach den Aktivitäten genießen Sie Kaffee mit lokalem Gebäck am Lagerfeuer. Die beste und lustigste Leistung wird belohnt. Dauer: ungefähr 2 Stunden, bei mindestens 10 Personen.

Preis: Auf Anfrage. Der Preis beinhaltet: englischsprachige Führung, das Teambuilding-Programm, Kaffee mit Gebäck, Preis für den/die Gewinner/in

2. Geführte Wanderung zum Gipfel des Fjälles Levi

Sie fahren auf der Spitze des Fjälles Levi mit einem Panoramalift (Gondola) und gehen von dort zu Fuß weiter. Beim klarem Wetter im Sommer sehen Sie die Landschaften bis weit zur schwedischen Grenze hin. Auf dem Gipfel des Fjälls haben Sie einen Umtrunk auf die lappischen Feen und genießen das Panorama der lappischen Wildnis. Kaffee wird am Lagerfeuer serviert. Sie wandern zu der Nordseite, wo sich das Kongress- und Naturzentrum Levi Summit befindet. Dort besichtigen Sie die Kunst- und Naturausstellung von bekannten Künstlern Lapplands. Nach der Ausstellung bringt der Lift Sie wieder ins Zentrum von Levi. Dauer: ungefähr 2 Stunden, bei mindestens 5 Personen.

Preis: Auf Anfrage. Der Preis beinhaltet: englischsprachige Führung, Transport in Levi und Umgebung, Eintrittskarten für den Lift und das Naturzentrum, Kaffee, Getränke (Sekt) und Regenjacken, falls nötig.

3. Geführte Nordic Walking

Genießen Sie die frische Luft und testen Sie Nordic Walking in seinem Ursprungland. Eine leichte Einführungsstrecke führt rund um den wunderschönen See Immeljärvi. Die Strecke beträgt ca. 5 km. Unterwegs machen Sie eine Pause am Lagerfeuer und gönnen sich heiße oder kalte Getränke. Während der Wanderung erzählt Ihnen der Begleiter interessante Geschichten über Levi und seine Umgebung. Dauer: ca. 1,5 Stunden bei mindestens 5 Personen.

Preis: Auf Anfrage. Der Preis beinhaltet: englischsprachige Führung, Wanderung, Getränke und Nordic Walking Stöcke.

4. Wandern im Naturschutzgebiet nahe dem Fjäll Kätkä

Die Wanderung führt durch die tolle Szenerie des Fjälls Kätkä und dem gegenüber gelegenen Fjälles Levi. Den Wünschen der Gruppe entsprechend kann eine einfache oder eine anspruchsvollere Wanderstrecke gewählt werden. Unterwegs machen Sie eine Pause in der imposanten, rauen Landschaft. Am Ende der Wanderung genießen Sie gemütlich am Lagerfeuer Kaffee. Dauer: ungefähr 3 - 5 Stunden, bei mindestens 5 Personen.

Preis: Auf Anfrage. Der Preis beinhaltet: englischsprachige Führung, Wanderung, Snacks und Kaffee.

5. Wanderausflug zum Fjäll Aakenus in Mitten kargen Landschaften

Im Programm steht ein Ausflug in die lappische Wildnis. Die Busfahrt zu dem Startpunkt der Wanderung dauert ca. 40 Minuten. Der Fjäll Aakenus bietet interessante, historische Orte und Wanderstrecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Längen. Sie werden die Einflüsse der Eiszeit sehen, sowie andere Überreste von Natur und Geschichte. Während der Wanderung werden Beeren gesammelt oder nur der Stille der Natur gelauscht. Nicht zu vergessen sind die delikaten Snacks am Lagerfeuer. Gesamtdauer des Ausfluges (inkl. Transfers): ca. 5 Stunden, bei mindestens 5 Personen.

Preis: Auf Anfrage. Der Preis beinhaltet: englischsprachige Führung, Wanderung, Bustransfer hin und zurück, Snacks (Würstchen, Getränke, Kaffee und Gebäck).

6. Lappische Natur und Kultur - Nationalpark und Rentierfarm

Eine Exkursion führt Sie in den Nationalpark Pallas-Yllästunturi mit einem Besuch einer traditionellen Rentierfarm. Während des Besuches lernen Sie etwas über Lapplands Flora und Fauna, Geschichte und Kultur im Nationalpark. Im Jahr 1993 wurde der Zielort, Torassieppi, zum repräsentativsten Dorf für traditionelle Szenerie in Finnland gewählt. In Torassieppi erfahren Sie etwas über praktische Rentierhaltung und ein typisches Jahr im Leben eines Rentiers. Im lappländischen Gutshof erzählt die Wirtin über die Lebensart der Vergangenheit und die Traditionen von Gastwirten. Im Rentiermuseum findet man Informationen über das Leben eines Rentiers und seine Haltung. Der Gesamtdauer: ca. 5 - 6 Stunden.

Preis: Auf Anfrage. Der Preis beinhaltet: Begleitung, Transfers hin und zurück, die Ausstellung des Nationalparks Pallas-Ylläs und eine kurze Wanderung am Fluss, Besichtigung der Rentierfarm, Mittagessen und Kaffee.

7. Exkursion zum Reidar Särestöniemi Kunstmuseum

In Särestöniemi können Sie die Kunst von den berühmtesten Künstlern Finnlands sowie architektonische Bauten bewundern. Reidar Särestöniemi war ein expressionistischer Maler aus Finnisch-Lappland und seine Gemälde zeigen seine Wurzeln mit Naturthemen und farbigen Ausdrücken. Altes und Neues mischt und ergänzt sich in der Umgebung des Museums und steht unter Denkmalschutz. Auf dem Weg zum Museum hören Sie Informationen über die Region um Kittilä und die lappische Lebensart früher und heute. Nach dem Rundgang werden Sie im Restaurant des Museums ein Mittagessen genießen. Gesamtdauer (inkl. Transfers): ca. 4 - 5 Stunden.

Preis: Auf Anfrage. Der Preis beinhaltet: englischsprachige Führung, Transfers Levi-Särestöniemi-Levi, Eintrittskarte und geführte Tour im Museum, Mittagessen und Kaffee.

8. Tauchen Sie ein in den See Pyhäjärvi

Erleben Sie Tauchen oder Schnorcheln in dem schönen und klaren Wasser des Sees Pyhäjärvi. Sie werden einen authentischen, lappischen See mit einem professionellen Taucher sicher kennen lernen. Der See hat eine vulkanische Geschichte. Ein kurzer Tauchgang erlaubt Ihnen Unterwasser-Kratersteine zu sehen. Am Ufer befindet sich ein Unterstand, wo Sie ihre Ausrüstung erhalten und eine Pause am Lagerfeuer genießen können. Entlang des Ufers befinden sich viele Wege auf denen Sie wandern können. Sie werden tolle Landschaften sowohl über, als auch unter dem Wasserspiegel sehen. Genießen Sie delikates, lappisches Mittagessen (Lachs- oder Rentiersuppe) und Kaffee am Lagerfeuer. Natürlich werden Sie auch Würstchen auf finnische Art grillen. Dauer: ca. 5-6 Stunden, bei mindestens 5 und maximal 10 Personen.

Preis: Auf Anfrage. Der Preis beinhaltet: Transfer hin und zurück, Einführung ins Tauchen und Schnorcheln, Ausrüstung (Nassanzug, Maske, Schnorchel, Sauerstoffflaschen, Schwimmflossen und Taucherbrille), Suppe zu Mittag mit Kaffee. Warme Overalls sind ebenfalls erhältlich.

Nach oben

____________________________________________________________

Sommeraktivitäten von Levi Travel 2011

1. Kombinierte Motorroller- und  Paddeltour

Ein Motorroller ist ein fantastisches Sommer-Fahrzeug. Das Fahren eines Motorrollers unter Anleitung des Reiseführers lernt man sehr schnell. Zuerst fahren Sie eine Runde zur Probe in Levi und starten dann in Richtung des Dorfes Köngäs und Taivaanvalkeat. Dort bleiben die Roller für eine Weile stehen und man setzt die Fahrt in einem Indianerkanu fort. Mit Hilfe des Guides ist auch das Kanufahren schnell erlernt. In den sauberen Gewässern des Ounasjoki ist das Paddeln ein Genuss. Umgeben von einer unglaublichen Stille und der wunderschönen Flusslandschaft paddeln Sie dem Levi-Fjäll entgegen. Unterwegs genießen Sie Kaffee am Lagerfeuer und die mutigsten können im Fluss Ounasjoki schwimmen. Die Paddeltour endet im Dorf Hossa. Von dort geht der Transfer zurück nach Taivaanvalkeat und zu den Motorrollern. Sie fahren Richtung Levi, wo Sie die Safari reich an neuen Eindrücken beenden.

  • Dauer: Ca. 3,5 - 4 Stunden, Paddeltour ca. 8 km.
  • Schwierigkeitsgrad: für Personen mit durchschnittlicher Kondition
  • Gruppengröße: Minimum 2 Personen
  • Verfügbarkeit: Gruppen nach Vereinbarung.
  • Ausstattung: Wetterabhängig, Reservekleidung.
  • Preis: auf Anfrage
  • Im Preis inbegriffen Motorrollerfahrt, Kanutour, Ausrüstungen, Bewirtung, Führung
  • Sonstiges: Die Motorroller sind 50ccm-Mopeds, deren Fahrer mindestens die Fahrerlaubnis M besitzen müssen. Die Motorroller sind umweltfreundliche, mit 4-Taktmotor ausgestattete Fahrzeuge, deren Höchstgeschwindigkeit ca. 50km/h beträgt. Die Selbstbeteiligung bei einem Schaden beträgt 300 EUR.
  • Servicesprachen: Englisch

2. Rafting auf einem Autoreifen

Abenteuerlust ist gefragt, wenn man in den Stromschnellen des Flusses Ounasjoki ein  Rafting unternehmen will. Ganz speziell ist es, sich mit einem Autoreifen treiben zu lassen. Der Leistungsträger kümmert sich um die Sicherheitsbestimmungen, damit das Rafting als eine angenehme Erfahrung in Erinnerung bleibt. Alles geschieht unter Anleitung und Kontrolle des  Reiseführers. Die Ausrüstung besteht aus Neoprenanzug, Schwimmweste, Helm, Schwimmflossen und Knieschützen. Als zusätzliche Leistung nach dem Rafting ist es möglich eine finnische Sauna zu reservieren. Die beste Raftingzeit ist im Sommer zwischen dem 25.06. und 15.08.

  • Dauer: 1 - 2 Stunden.
  • Schwierigkeitsgrad: für abenteuerlustige Personen
  • Gruppengröße: Minimum 4 Personen
  • Verfügbarkeit: Sommerzeit (beste Zeit 25.6 - 15.8.)
  • Ausrüstung: Der Kunde muss eigene Badebekleidung mitbringen. Die weitere Ausrüstung (Helm, Schwimmweste, Schwimmflossen, Knie- und Ellbogenschützen, Neoprenanzug falls benötigt) werden vom Leistungsträger zur Verfügung gestellt.
  • Preis: auf Anfrage

  • Im Preis sind der Transfer und die Ausrüstung inbegriffen.
  • Servicesprachen: Englisch

3. Nordic Walking und Besuch des Rentierparks

Sie treffen Ihren Nordic Walking Trainer im Verleihbüro an der Gondelbahn, wo Sie die passenden Stöcke und ein Herzfrequenz-Messgerät erhalten. Nach einer Aufwärmphase und einigen technischen Übungen geht es Richtung des Levi-Fjälls entlang eines torfigen Abhangs im Nordic Walking Park. Das Ziel ist der südlich des Fjälls gelegene Rentierpark, wo Sie die Rentiere in ihrer natürlichen Umgebung erleben und füttern können.

Die Nordic Walking-Tour geht weiter mit bis auf die Spitze des Fjälls zum Restaurant Palovartija, wo Sie auf der Terrasse z.B. Kaffee mit finnischem Hefegebäck genießen können (nicht im Preis inbegriffen). Auf der Terrasse haben Sie einen wunderbaren Ausblick über die Fjälllandschaft.

Nach einer Ruhepause geht es weiter zur Gondelbahn, wo die Daten Ihres Herzfrequenz-Messgerätes mit Unterstützung des Trainers ausgewertet werden. Die Gesamtstrecke beträgt ca. 5 km. Die Herzfrequenz sollte entsprechend der eigenen Kondition 50 - 70%  des Frequenzmaximums nicht übersteigen. Sie bekommen auch erklärt, unter welcher Belastung Nordic Walking ausgeübt werden sollte, um die eigene Kondition optimal zu verbessern.

  • Dauer: Ca. 1,5 Stunden, Laufstrecke 5 km
  • Schwierigkeitsgrad: Leicht, passend für Anfänger
  • Gruppengröße: 2 - 20 Personen
  • Verfügbarkeit: Juni - September
  • Ausrüstung: Eigene wetterfeste Kleidung. Die Suunto-Messgeräte und Nordic Walking Stöcke werden vom Organisator zur Verfügung gestellt.
  • Preis: auf Anfrage
  • inkl. Führung, Nordic Walking-Stöcke von Exel und Suunto-Messgeräte mit Daten-Analyse
  • Servicesprachen: Englisch
  • Gegen Aufpreis: Verleih der Exel-Stöcke nach der Führung für weiteren Tag: 5 EUR, Salomon-Wanderschuhe: 8 EUR pro Tag
  • Weitere Informationen: Die Levi Ski Resort Nordic Walking Trainers sind vom Internationalen Nordic Walking Verband (INWA) ausgebildet.

4. Nordic Walking in die Bergtundra

Sie treffen Ihren Nordic Walking Trainer am Verleih Zero Point (Hissitie 8), wo Sie gemeinsam mit ihm die passenden Stöcke und das Herfrequenz-Messgerät auswählen können. Nach dem Aufwärmen und einigen technischen Übungen laufen Sie in Richtung der Waldroute im Nordic Walking Park. Im Wald verläuft die vorgezeichnete Route entlang leicht begehbaren, mit Mulch bedeckten Wanderwegen. Die Route endet am Golfplatz. Im Golfrestaurant Draivi haben Sie Zeit die aufgezeichneten Daten mit Unterstützung des Trainers auszuwerten und durch erfrischende Getränke sich wieder zu erholen. Die Gesamtlänge der Strecke beträgt 3,4 km. Der Nordic Walking Park Levi ist ein Teil des Nordic Fitness Sport-Konzepts. Sie laufen auf eigene Faust zurück nach Levi.

  • Dauer: Ca. 1,5 Stunden, Laufstrecke 3,4 km
  • Schwierigkeitsgrad: Leicht, passend für Anfänger
  • Gruppengröße: 2 - 20 Personen
  • Verfügbarkeit: Juni - September
  • Preis: auf Anfrage
  • inkl. Exel-Walking-Stöcke und Suunto-Herfrequenz-Messgeräte mit  Daten-Analyse
  • Ausrüstung: Eigene wetterfeste Kleidung. Die Suunto-Messgeräte und Nordic Walking Stöcke werden vom Organisator zur Verfügung gestellt.
  • Servicesprachen: Englisch
  • Gegen Aufpreis: Verleih der Exel-Stöcke nach der Führung für weiteren Tag: 5 EUR, Salomon-Wanderschuhe: 8 EUR pro Tag
  • Weitere Informationen: Die Levi Ski Resort Nordic Walking Trainers sind vom Internationalen Nordic Walking Verband (INWA) ausgebildet.

5. Wandertour durch die Fjälllandschaft

Die Tour startet am Informationsbüro von Levi. Die Strecke führt entlang der Fußgängerbrücke zur Gondelbahn. Mit der Gondel fährt man bis fast zur Spitze des Fjälles. Dann noch ein kleiner Aufstieg auf die höchste Spitze und Sie haben den 531 m hohen Levi-Fjäll erobert. Von hier aus haben Sie eine wunderbare Auusicht über die lappländische Landschaft. Der Reiseführer erzählt von Geschichten über das Leben und die Menschen in Lappland.

Langsam wandern Sie bergab zum Lappenzelt Lammaskuru, wo man Würstchen grillen und Kaffee trinken wird. Nach der Pause wandern Sie die Fjällroute entlang über den vorderen Hang zum Zentrum von Levi zurück.

  • Dauer: Ca. 3 h
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Beschreibung der Herausforderung: passend für Personen mit normaler Kondition
  • Gruppengröße: Ab 2 Personen
  • Verfügbarkeit:  Juni - September
  • Ausrüstung: Eigene wetterfeste Kleidung
  • Preis: auf Anfrage
  • Servicesprachen: Englisch

6. Goldwaschen

Das Dorf Lemmenjoki befindet sich ca. 85 km nördlich von Levi am Ufer des Flusses Lemmenjoki. Die Fahrstrecke von Levi beträgt ca. eine Stunde. Das Gebiet ist für seine Goldgeschichte und die herrliche Natur des Nationalparks von Lemmenjoki berühmt. Der Nationalpark Lemmenjoki ist zurzeit der größte Nationalpark Finnlands. Ein Bootsausflug nach Njurgalahti (25 km) zu den echten Goldgebieten führt durch schöne Täler. Vom Goldhafen steht eine 2,5 km lange Wanderung bis zur Goldstelle bevor. Dort haben Sie  2-3 Std. Aufenthalt und Sie können versuchen, um Gold zu finden. Auf der Rückfahrt hält man am berühmten Wasserfall Ravadas.

  • Dauer: ca. 7 h
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Gruppengröße: Ab 3 Personen
  • Verfügbarkeit:  15.6. – 15.9.
  • Ausrüstung: Eigene wetterfeste Kleidung
  • Preis: auf Anfrage
  • inkl. Führung, Motorbootfahrt, Gold waschen, Rettungsweste, Snacks, Transfers
  • Servicesprachen: Englisch

7. Auf den Spuren der Samen

Abfahrt um 9.00 Uhr vor dem Fremdenverkehrsbüro in Levi zum Samimuseums Siida am heiligen Inarisee. Die Fahrt führt Sie durch die einsame Landschaft Lapplands. Eine Pause wird gemacht in dem authentischen lappländischen Dorf Pokka. Unterwegs gibt es die Möglichkeit Rentiere zu sehen. Der Reiseführer erzählt Ihnen während der Tour Fakten und Mythen über die Welt der Samen und dem Leben im hohen Norden.

Im Samimuseum Siida und dem Naturzentrum Lapplands lernen Sie die Geschichte und die Kultur der Samen kennen. Es folgte ein gemeinsames Mittagessen vor der Rückfahrt. Unterwegs wird eine Rast eingelegt an der heiligen Opferstelle der Samen, Taatsin Seita. Der Steinblock steht imposant an einem Wildnissee und war früher einer der bedeutendsten Opferstellen der Samen.

  • Dauer: ganztägiger Ausflug, ca. 10 Stunden.
  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • Gruppengröße: ab 2 Personen
  • Preis: auf Anfrage
  • einschließlich Fahrt, Verpflegung, Eintritt in Siida und Betreuung durch den Reiseführer
  • Führungssprache: Englisch

8. Ausflug zum Rentierscheidestätte Sallivaara

Von Levi dauert es weniger als eine Stunde um das Ziel, die historische Rentierscheidestätte Sallivaara, zu erreichen. Am Ziel wandern Sie ca. 6 km entlang eines landschaftlich schönen Naturpfades zur traditionellen Rentierscheidestätte. Das Gebiet bietet interessante Geschichten und ein Rentierzüchter erzählt attraktive Anekdoten aus alten Zeiten und über die Rentierherden und die hier den einzelnen Besitzern zugeteilt werden. Auf dem Gelände der Rentierscheidestätte befinden sich alte Hütten und in einem der traditionellen Gebäude haben Sie eine Kaffeepause. Auf der Spitze des Berges Sallivaara genießen Sie den schönen Blick über die Wälder und den Fjäll. Danach wandern Sie zurück zum Startpunkt und Transfer zurück nach Levi.

  • Dauer: ganztägiger Ausflug, ca. 10 Stunden.
  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • Gruppengröße: Mindestens 2 Personen
  • Preis: auf Anfrage
  • einschließlich Fahrt, Betreuung durch den Reiseführer und Snacks
  • Führungssprache: Englisch

9. Ausflug zum Kunstmuseum von Särestöniemi

Das Museum über das Leben des Kunstprofessors Reidar Särestöniemi (1925 - 1981) öffnete 1985 seine Türen. Das Geburtshaus des Künstlers „Alt-Särestö“ aus dem Jahr 1873 gibt einen Einblick in die Kultur der Bewohner von Särestö. Das ungewöhnliche Galeriegebäude wurde von dem Architekten Reima Pietilä entworfen und ist Ort für  jährlich wechselnde Hauptausstellungen des Museums.

Zu besichtigen ist das Wohn- und Arbeitsgebäude von Reidar, in dem er die letzten 2,5 Jahre seines Lebens gearbeitet hat. Im Atelier Valkeanmeri erhalten Sie eine Vorstellung davon, wie die großen Gemälde entstanden sind. Im Saal finden jährlich wechselnde Ausstellungen von anderen Museen statt sowie weitere Veranstaltungen wie Theatervorstellungen, Konzerte und Mal-Workshops.

Das Museumscafé, in dem Sie auch eine schmackhafte Lachssuppe oder Rentierragout mit Butterkartoffeln (gegen Vorbestellung) genießen können, lädt zu einer Pause ein. Im Museumsladen besteht die Möglichkeit Souvenirs zu erwerben.

Im Sommer können Sie die Landschaften des Künstlers bei einem Spaziergang auf seinen geliebten Pfaden erleben.

  • Dauer: ganztägiger Ausflug, ca. 10 Stunden.
  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • Gruppengröße: Mindestens 2 Personen
  • Preis: auf Anfrage
  • einschließlich Fahrt, Betreuung durch den Reiseführer und Snacks
  • Führungssprache: Englisch

Nach oben

powered by Easytourist